Datenschutzrichtlinien

1. Auskunftsrecht zu Berichtigung, Sperrung sowie Löschung von Daten

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sowie deren Verwendung. Sie haben das Recht fehlerhafte Informationen korrigieren zu lassen, den Zugriff auf Ihre Informationen zu sperren oder auch eine vollständige Löschung zu veranlassen. Auf Wunsch kann ein Protokoll aller gespeicherten Daten zur persönlichen Einsicht angefordert werden. Auskunft erfahren Sie über die E-Mail-Adresse support@sheratan.org. Bitte berücksichtigen Sie dass hierfür eine Bearbeitungszeit von bis zu 30 Tagen zulässig ist.


2. Datenerhebung und Datenverarbeitung

Auf unserem Server findet eine automatische Protokolierung aller Zugriffe in sogenannten Log-Dateien statt. Diese speichern die folgenden Informationen:

Diese Daten erlauben für sich gesehen keine Identifizierung. Sie werden ausschließlich gespeichert um bei technischen Problemen unterstützende Informationen bereit zu stellen. Diese Daten werden nur zu internen, systembezogenen Zwecken ausgewertet.


3. Cookies

Als Cookie bezeichnet man eine Textdatei mit geringen Inhalt. Diese werden bei Nutzung dieser Seite während einer Sitzung im Browser gespeichert und besitzen ein Ablaufdatum. Je nach Cookie und darin gespeicherter Information, verfällt das Cookie nach Beenden der Spielsitzung oder nach spätestens einem Jahr. Es ist Ihnen möglich Cookies über die interne Bereinigungsfunktion Ihres Webbrowsers zu jeder Zeit zu löschen. Cookies sind für die Funktion während Ihres Besuchs erforderlich.

Unsere Cookies speichern Informationen darüber dass ihre Spielsitzung gerade aktiv ist, welches Layout sie dargestellt bekommen möchten, sowie Einstellungen darüber ob alle Inhalte geladen werden sollen oder zu gunsten kürzerer Ladezeiten nur essentielle Inhalte abgefragt werden.


4. Nutzung der IP-Adresse

Während Sie sich im Internet bewegen, wird Ihr Anschluss über eine IP-Adresse identifiziert. Es ist uns nicht möglich anhand Ihrer IP-Adresse einen Rückschluss auf Ihre Person, Ihren Wohnsitz oder Dergleichen zu führen. Die IP-Adresse dient uns intern einzig dazu, Inhalte wie Kommentare, ihre letzten Sitzungen (Session) und Anmeldeversuche abzugleichen.

Mit Hilfe der IP-Adresse können Betrugsversuche oder Missbrauch durch Dritte unterbunden werden. Erhobene Informationen werden nach spätestens 30 Tagen automatisch gelöscht. Im Falle einer Beendigung des Nutzungsverhältnisses (Account schließen) werden die Informationen sofort gelöscht, sofern im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen keine andere Bedingung überwiegt.


5. Nutzung der E-Mail-Adresse

Bei einer Registrierung auf unserer Seite erheben wir Ihre E-Mail-Adresse. Mit dieser gleichen wir den Zugriff Ihrer möglichen Mehrfach-Anmeldungen ab. Sie können über die gespeicherte E-Mail-Adresse im Bedarfsfall ein neues Passwort anfordern. Ferner haben Sie im Spiel die Möglichkeit die Zustellung von persönlichen Nachrichten oder Informationsschreiben zu steuern. Ihre E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.


6. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Unterseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


7. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts https://www.google.com/webfonts/. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


8. Verifizierung

Unser Dienst erlaubt es Nutzern über explizite Inhalte zu schreiben. Diese können für Minderjährige problematisch sein. Daher wird eine Registrierung erst dann mit dem vollen Zugriff auf die Dienste gewährt, wenn die Volljährigkeit mittels einer Verifizierung bestätigt wurde.

Wir bieten die Verifizierung mittels eines Fotos mit geschwärzten Ausweis an, eine Verifizierungstransaktion via Paypal, sowie die Möglichkeit via Facebook Kontakt aufzunehmen. Auf ausdrücklichen Wunsch akzeptieren wir selbstverständlich auch eine Verifizierung über das Postident-Verfahren einer Postfiliale. Die Kontaktdaten entnehmen Sie dem Impressum. Bei der Verifizierung werden je nach Variante manuell Daten erhoben und in einer verschlüsselten Form gespeichert um für eine etwaige Nachkontrolle einen Vergleichswert zu haben. Persönliche Informationen werden unmittelbar nach der Verifizierung gelöscht.